Die Berliner Freiwilligentage der letzten Jahre

Eine schöne, soziale und saubere Stadt, in der sich die Bürger füreinander und für ihre Nachbarschaft einsetzen – das ist das Berlin, in dem wir leben wollen. Beim Berliner Freiwilligentag 2016 haben sich wieder rund tausend Menschen zwei Tage lang dafür engagiert, genau dies umzusetzen. Überall in der Stadt haben Freiwillige aufgeräumt, sich um Ältere und Bedürftige gekümmert, Kiezfeste gefeiert – und dabei gezeigt, wie viel Freude ehrenamtliches Engagement bereitet. Soziale Organisationen haben ihre Türen geöffnet und dazu eingeladen, die Möglichkeiten des Ehrenamts ganz praktisch zu erfahren.

Allen, die beim Freiwilligentag 2016 dabei waren, möchten wir auf diesem Wege herzlich für Ihr Engagement danken! Sie sind ein Vorbild dafür, was Bürgersinn und soziales Engagement bedeutet und wie es unser Zusammenleben in der Stadt schöner macht.

Hier sehen Sie einige Bilder vom Auftakt im Bürgerzentrum Neukölln.

Gewinnen Sie hier einen Eindruck der Mitmach-Aktionen.

Sehen Sie hier Bilder von der Dankeschön-Feier beim Tagesspiegel.

Hier lesen Sie einen Bericht über das Engagement der Agentur Ketchum Pleon Berlin am Berliner Freiwilligentag.

Eindrücke vom Berliner Freiwilligentag 2015

Eindrücke vom Berliner Freiwilligentag 2013

Eindrücke vom Berliner Freiwilligentag 2012

Eindrücke vom Berliner Freiwilligentag 2016